Aufgrund der aktuellen Situation finden

in diesem Jahr voraussichtlich keine

öffentlichen Auftritte mehr statt.